Grinas Kitten

Grinas Kitten

Geb. 05/2024

Charakter: sehr verschmust, sehr lieb, sozial

Haltung: gesicherter Freigang/Freigang

 

Angeles nahm im April mehrere hoch-trächtige Katzenmütter von einer Futterstelle für Straßenkatzen auf. Dort leben die Katzen zwar "relativ" sicher, aber natürlich sorgt jede unkastrierte Katze mit ihren Kitten für weiteres Katzenleid auf der Straße. Grina - so wurde sie genannt - und ihren Kitten sollte das erspart werden und durch Kastration soll der ewige Kreislauf des Katzenleids und der unkontrollierten Vermehrung gestoppt werden.

Die sehr liebe Grina bekam fünf Kitten, kurz nach ihrem Einzug bei Angeles. Allen geht es prima und sie wachsen behütet und gut versorgt bei Angeles auf. Sobald sich die Charaktere besser einschätzen lassen, stellen wir die Kleinen im Einzelnen vor. Gary, Gino, Guido, Gizmo, Geronimo fressen wie die kleine Rauper Nimmersatt und entwickeln sich prächtig!

Sie werden ab ca. September bereit sein für ein eigenes Zuhause. Jedes Kitten ist sehr unkompliziert und sehr sozial. Sie  wünschen sich und brauchen gleichaltrige bzw. junge Artgenossen, um sich richtig wohl zu fühlen. am liebsten würden sie mit einem Geschwisterchen in die neue Familie reisen. Sollte im neuen Zuhause noch keine Katze leben beraten wir hier gern und empfehlen auch gern einen Katzenfreund/in von Angeles Tieren.

Verständige Kinder, die die Eigenarten von Katzen kennen und akzeptieren, sind natürlich im neuen Zuhause willkommen!

Unsere Katzen reisen geimpft, gechipt, entwurmt und natürlich tierärztlich gecheckt zu ihrer neuen Familie.

Kontakt: Elke Keul, elke@angeles-katzenhilfe.de

 

HINWEIS: Unsere Katzen befinden sich alle noch in Spanien. Sollte eine von Ihnen bereits auf einer Pflegestelle in Deutschland eingetroffen sein, ist dies im Steckbrief notiert.
Bitte lesen sie die Informationen auf unserer Homepage zur Vermittlung

Zurück