Elias (& Elisa)

Geb: 09/2020

Charakter: sehr zutraulich und lieb, sehr sozial

Haltung: gesicherter Freigang/Freigang

 

Zwei deutsche Urlauberinnen entdeckten an einer Tankstelle in der Nähe von Murcia Katzen in ziemlich desolatem Zustand, dünn und scheinbar nicht ganz gesund. Einige wie Nelly waren zutraulicher, andere wie Katzenmama Elisa sehr scheu und zurückhaltend. die Urlauberinnen baten Angeles um Hilfe, die ganze Geschichte der "Tankstellen-Notfälle" können Sie hier nachlesen.

Eine hochträchtige und  anfangs sehr schüchterne Siammix Katze konnte Angeles ebenfalls sichern und zu sich bringen, sie wurde Elisa genannt. Elisa bekam 2 Tage nach der Rettung ihre Babys, 3 Mädels und zwei Katerchen. Angeles hat sich sehr bemüht, um das Vertrauen von Elisa und von den Katzenkindern zu gewinnen, damit sie zutraulich werden und vermittelbar sind - sie war sehr erfolgreich, die Bande liebt Menschen  :-) .

Emil, Elisas, Emily, Ella und Evita wachsen unbekümmert und gut versorgt bei Angeles auf. Sie genießen eine unbeschwerte Kindheit mit Spielen, Raufen, Kuscheln und dem Entdecken ihrer Welt.

Elias wünscht sich eine eigene Familie, allerdings nur zusammen mit Mama Elisa. Die beiden hängen sehr aneinander und sind einfach das perfekte Team. Wenn Kinder in der neuen Familie leben, sollten sie die Eigenarten von Katzen kennen und akzeptieren können.

Der tolle Elias und seine Mama Elisa werden Ihr Herz und Ihr Leben ganz schnell erobern und bereichern, da sind wir sicher!

Unsere Katzen reisen geimpft, gechipt, entwurmt und natürlich tierärztlich gecheckt zu ihrer neuen Familie.

Kontakt: Elke Keul, elke@angeles-katzenhilfe.de

 

 

HINWEIS: Unsere Katzen befinden sich alle noch in Spanien. Sollte eine von Ihnen bereits auf einer Pflegestelle in Deutschland eingetroffen sein, ist dies im Steckbrief notiert. Bitte lesen sie die Informationen auf unserer Homepage zur Vermittlung

Zurück