Februar News

20.02.21

Die guten Nachrichten gehen weiter: Auch Jazmin sowie Julio haben ein Zuhause gefunden! Das ist so toll, denn die Beiden sind nicht nur superlieb, sondern warten auch schon länger auf ihre eigenen Familien. Wir sind sehr glücklich und Angeles ist gut beschäftigt, alle reservierten Katzen reisefertig zu machen :-) aber diesen "Stress" hat sie sehr, sehr gern!! Ein dickes Dankeschön an alle Adoptanten, die uns ihr Vertrauen und Angeles Katzen ihr Herz schenken!

 

14.02.21

Zuhause gefunden: wieder haben wir heute tolle Nachrichten! Die liebe Numa, FIV positiv und seit fast einem Jahr bei unserer Lisa in NRW auf einer Pflegestelle, wurde adoptiert. Wir freuen uns riesig, dass sie in Kürze zu ihrer neuen Freundin, einer ebenfalls FIV positiven Katze, ziehen wird. Numa ist eine so liebe Katze, die jetzt auch endlich im eigenen Zuhause ankommen darf, einfach nur toll.
Auch Mirinda hat das Herz von "ihren" Menschen erobert. wir haben uns immer gewundert, warum diese so liebe und verschmuste Katze, die Menschen so liebt, bisher kein eigenes Zuhause gefunden hat. Aber, Ende gut - alles gut und wir sind wirklich glücklich!

Patenschaften: Wie Sie vielleicht wissen, leben bei Angeles viele Katzen, die nicht vermittelt werden können. Einige sind so scheu, dass Menschen kaum in ihre Nähe dürfen, andere leben schon so lange bei Angeles und sind alt oder krank, so dass wir ihnen den Stress eines Transports und der neuen Lebensumstände nicht mehr antun möchten. Angeles und wir würden uns riesig freuen, wenn Sie für diese Katzen eine Patenschaft übernehmen möchten, um die Versorgung zu sichern. Paten suchen natürlich speziell unter Paten gesuchtaber auch alle Anderen unter "Zuhause gesucht" freuen sich über Unterstützung bis zu ihrer Adoption. Unsere Elke (elke@angeles-katzenhilfe.de) gibt gern weitere Infos!

07.02.21

Happy End: Caramelo ist in sein neues Zuhause gereist und er fühlt sich schon sehr wohl, ist entspannt und sehr verschmust. Wir freuen uns alle riesig, dass der liebe Kater nun in seiner Familie lebt, denn er strawanzte ja immer ausgerechnet zu dem Nachbarn von Angeles, der Katzen hasst. Jetzt ist er sicher, wird sehr geliebt und kann nach der Eingewöhnung seine neue Umgebung erkunden! Alles Gute Du Süßer!!

Zuhause gefunden: wir freuen uns sehr, dass Elias zusammen mit Mama Elisa ein tolles Zuhause gefunden hat. Die Familie hat schon Katzen von Angeles adoptiert und kann es kaum erwarten, die Beiden zu verwöhnen. Und noch eine gute Nachricht: Louise und ihre beste Freundin Sola wurden zusammen adoptiert. Eine tolle Familie wartet auf die Beiden und wir sind sehr glücklich, dass sie zusammen bleiben können.
Um die guten Nachrichten abzurunden haben jetzt auch noch Mama Nelly Bones gemeinsam mit der kleinen Samoa und "Tante" Monica gemeinsam ein Zuhause gefunden. Wir sind sehr glücklich, dass der kleine Wirbelwind sogar einen Garten haben wird, der für sie abgesichert wird. 
Angeles ist überglücklich, dass ihre Schätze, wie sie sagt, so tolle Menschen gefunden haben. Und das ganze Team freut sich mit und ist dankbar für die tollen Adoptanten, die wir immer wieder haben!

Neuigkeiten von Angeles: wie berichtet musste sich Angeles ein neues Handy kaufen, weil das alte defekt war. Sie ist sehr begeistert von der tollen Kamera und hat uns mit wunderschönen Fotos und Videoclips von den Katzen im spanischen Winter versorgt. Wir sind übrigens gerade neidisch, denn der "Winter" in Murcia hat 17 Grad und Sonnenschein ... Wir hoffen, Sie haben genauso viel Freude an den tollen Katzen wie wir!

Zuhause gesucht: Es leben bei Angeles viele Katzen, die sie von der Straße gerettet hat. Manche davon haben keine guten Erfahrungen mit Menschen gemacht, sind ängstlich und wollen einfach ihre Ruhe. Diese Katzen sind die "Unvermittelbaren", die Paten haben oder suchen und bei Angeles so auf Distanz leben dürfen, wie sie möchten.
Gala war eine von ihnen - aber sie hat im Laufe der Zeit erkannt, dass Menschen doch toll sind und sie ist sehr zutraulich und verschmust geworden. Daher hat uns Angeles gebeten, auch für Gala eine eigen Familie zu suchen, bei der sie die Aufmerksamkeit und Zuneigung bekommt, die sich sich wünscht! Also: Gala hat einen Steckbrief und würde sich sehr freuen, wenn sie Ihr Herz erobern kann. Sie bekommen eine sehr liebe, gechillte und wunderschöne Katze, mit der Sie einfach entspannen können und die gemeinsame Zeit genießen. Neugierig? Gala stellt sich hier vor!

 

Zurück