^Back To Top

Nina

 

 

 

 

 

 

zur Zeit in Elternzeit

 

Ich lebe mit meinem Mann, meinen Kindern und Katzen Verne, Ruby, Umbert und Anton in Duisburg.
Zum Auslandstierschutz bin ich 2006 gekommen, als man uns im Ägyptenurlaub den kleinen 3 Wochen alten Verne vor die Tür gelegt hat. Von dem Zeitpunkt habe ich mich zunächst passiv und dann ein Jahr später aktiv am Auslandstierschutz beteiligt. Ich freue mich, Sie bei der Suche nach der zu Ihnen passenden Katze unterstützen zu dürfen und freue mich auf Ihre Anfragen und Anregungen.

 

Nina Goetzen

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Elke

 

 

 

 

1.Vorsitzende

Kassenwart

 

Vermittlungen,

Webmaster, Webseiten

 

 

 

Ich bin vor über 20 Jahren zum Tierschutz gekommen, wie so viele, durch Zufall, und in meiner Lieblingsstadt Rom. Rom ist ja bekannt für seine vielen, wild lebenden Katzen. Dort lernte ich bei der typischen Touristentour auf einem bekannten Friedhof eine ältere Dame kennen, die sich intensiv und aktiv für ausgesetzte und wilde Katzen einsetzte. Später unterstütze ich auch die sehr engagierten Tierschützerinnen um Silvia der Torre Argentina.
Am Anfang begrenzte sich mein Engagement eher auf den finanziellen Bereich, dann kam aktive Unterstützung im Raum München und in einer Wohnanlage auf Mallorca dazu. Auf der Suche nach einer neuen Katze kam ich in Kontakt zur Angeles-Katzenhilfe. Die Arbeit von Angeles und ihren Helfern vor Ort ist bewundernswert, wie auch die engagierte und gut organisierte Unterstützung aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Seitedem unterstüze ich diese Tierschutzaktivitäten tatkräftig zu unterstützen und bin sehr stolz, Teil dieses tollen Teams zu sein.

 

Elke Keul

elke(at)angeles.katzenhilfe.de 

 

Lisa

 

 

Vermittlung

 

Pflegestelle

 

Als ich durch Zufall auf die Seite gestoßen bin und die Diotima gesehen habe, habe ich mich sofort in sie verliebt. Und als ich mir alles genauer angesehen habe wusste ich auch sofort " Da bin ich dabei!" Leider kann man nicht auf der ganzen Welt helfen, da es soviel Elend - auch speziell Tierleid - gibt, hiermit möchte ich (m)einen Teil leisten, um möglichst vielen Katzen zu helfen ein neues Zuhause zu finden, so wie meine Fellnasen es bei mir haben.

Ich wohne mit meinen Vierbeinern am Niederrhein, direkt an der Grenze zu Holland.

 


Wir freue mich sehr, im Team der Angeles Katzenhilfe dabei sein zu dürfen.
 
Lisa Ewald

lisa(at)angeles.katzenhilfe.de

 

Conny

 

 

 

2. Vorsitzende

 

Betreuung der Paten

 

Vermittlungen

 

Auf der Suche nach einer zweiten Katze bin ich auf die Homepage der Angeles Katzenhilfe gestoßen, wo ich mich sofort in den Kater Mohrle verliebt habe. „Lieb Mohrle“, wie Angeles ihn genannt hat, lebt nun bei mir, meiner Katze Mia und meinem Mann im schönen Unterallgäu. Da ich mich schon längere Zeit aktiver im Tierschutz beteiligen wollte und ich die Arbeit von Angeles sehr bewundere, habe ich nach der Adoption von „lieb Mohrle“ beschlossen, das Team der Angeles Katzenhilfe zu unterstützen.

Ich freue mich schon sehr auf die Mitarbeit im Team und bin für Fragen und Anregungen immer offen!

conny(at)angeles.katzenhilfe.de

Jessica

 

 

 

Schriftführerin

Webseiten

Portalverwaltung

 

 

Meine Familie und ich wohnen mit unseren beiden Katzen Lucy & Findus, Hündin Rici sowie den beiden Kaninchen Maya & Hobbes im Umland von München.

Zur Angeles Katzenhilfe bin ich gekommen, als wir im Frühjahr 2013 einer weiteren Katze ein Zuhause geben wollten. Hier blickte uns unsere Lucy mitten ins Herz und wir haben auf sie gewartet, bis sie im Juni 2013 dann endlich zu uns kommen durfte. Von diesem Moment an habe ich mich immer mehr mit dem Thema Tierschutz beschäftigt. Egal ob im Tierheim mithelfen, Spenden sammeln, für Notfälle kurzfristig ein neues Zuhause suchen usw., es gibt immer eine Möglichkeit, zu unterstützen!!!

Um den Schwächsten in unserer Gesellschaft zu helfen, setze ich mich für sie ein - denn auch sie haben es verdient, geliebt und geachtet zu werden…

 

Jessica Zauner

jessica(at)angeles.katzenhilfe.de

Henrica

 

 

 

  Vermittlungen,
Portalbetreuerin

 

Ich bin zur Angeles Katzenhilfe gekommen, als ich auf der Suche nach einer Katze war. Perla lebt nun schon drei Jahre bei uns. Der Kontakt blieb bestehen, und seit zwei Jahren betreue ich zwei Vermittlungsportale für den Verein. Ich opfere gern etwas von meiner Zeit, um nun verstärkt in der Vermittlung zu helfen. 
 
Auslandstierschutz finde ich sehr wichtig. Ja, auch in Deutschland haben wir zu viele traurige Tierschicksale - aber kein Vergleich zu anderen europäischen Ländern. 
 
Ich bin 40 Jahre alt, Krankenschwester und lebe mit meiner Familie im schönen Schleswig-Holstein. 

 

 Henrica Schönig

henrica(at)angeles-katzenhilfe.de

 

Copyright © 2013. angeles-katzenhilfe.de  Rights Reserved.