^Back To Top

Pate werden

 

Hier möchten wir Ihnen Katzen vorstellen, die einen Paten suchen. Diese Katzen sind krank, benötigen eine Operation oder aus gesundheitlichen Gründen ein Spezialfutter. Etliche der Katzen warten lange auf ihr Zuhause. Um eine unkontrollierte Vermehrung zu verhindern, müssen sie kastriert werden.

Angeles finanziert alles von ihrem Gehalt, den Schutzgebühren und den Patenschaftsgeldern.

 

Grundsätzlich können Sie für jede der Katzen eine Patenschaft übernehmen. Wir stellen dann Ihre Patenkatze gesondert auf dieser Seite vor und benennen Sie als Paten. Sie legen die Höhe der Patenschaft fest. Die Patenschaftsgelder werden von uns monatlich an Angeles überwiesen.

Sie können auch eine Kastrationspatenschaft übernehmen. Für die Kastration eines Katers bezahlt Angeles 35,-€, für eine Katze 50,-€. Wir haben uns für die "goldene Mitte" mit 40,-€ entschieden. So steht Angeles für jedes Tier genügend Geld zur Verfügung. Kastrationspatenschaften ohne Nennung des Tieres werden zur Kastration wildlebender Katzen eingesetzt.

Wenn Sie Pate werden möchten, dann nutzen Sie bitte folgende Bankverbindung. Bitte vergessen Sie nicht, im Betreff den Namen der Katze anzugeben.

 

 

Angeles Katzenhilfe e.V.

Münchner Bank e.G.

Kto    :      1243349

BLZ   :      70190000

IBAN:       DE19701900000001243349

BIC   :      GENODEF1M01

 

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Paten!

Copyright © 2013. angeles-katzenhilfe.de  Rights Reserved.