^Back To Top

Helfen

Es gibt so viele Arten zu helfen. Es ist oft nicht schwer. Viele Menschen wissen einfach nur nicht, wie sie helfen können. Wir möchten Ihnen auf den nachfolgenden Seiten einige Möglichkeiten aufzeigen.

 

Angeles Katzen benötigen dringend Eure und Ihre Hilfe! 

Wie die meisten Menschen bitten auch wir nur sehr ungern um Hilfe. Aber es ist unumgänglich, für die Katzen der Angeles Katzenhilfe zu bitten. Die Tiere brauchen dringend die Hilfe von Jedem, der ein Herz für Tiere, und im Besonderen, für Katzen hat!


 

Ohne Ihre Unterstützung haben Angeles´ Katzen keine Zukunft!

  ...und all die Liebe und der Aufwand, mit der Angeles seit Jahren selbstlos um das Überleben und Wohlergehen der zahllosen unerwünschten und ausgesetzten Katzen in Spanien gekämpft hat, würden ihren Sinn verlieren.

Pro Tag benötigt Angeles ca. 40-50 kg hochwertiges Trockenfutter für die Katzen und sie erhalten auch täglich ihr "Näßefutter", wie Angeles es gerne nennt. Dank Ihrer Hilfe und Unterstützung kann mit den Patengeldern und Spenden die Versorgung der Tiere für ca. 15 Tage abgesichert werden. Wie wir die Versorgung für die restlichen 15 Tage eines jeden Monats sicherstellen können, bedeutet für uns und Angeles jeden Monat einen enormen Kraftaufwand. Letztendlich sind wir jedesmal aufs Neue auf die finanzielle Unterstützung von großzügigen Katzenfreunden angewiesen, so das wir Angeles ihre Ängste vor der Zukunft bzgl. der Versorgung der Katzen in Spanien nehmen können.

 

Wie können Sie den Katzen helfen:

Adoption: Unter "Zuhause gesucht" warten wunderschöne, viele unproblematische und sehr liebe Katzen auf ein Zuhause. Jede Adoption hilft Angeles, denn wenn weniger Tiere versorgt werden müssen, verbessert sich die Situation der restlichen Katzen.

Spenden: Sie können mit einer Spende, einem Futtergutschein oder mit einer Patenschaft für eine Katze helfen (weitere Informationen in der Kategorie "Helfen"). 

Partnerprogramme: Bitte gehen Sie bei Ihren Bestellungen bei Zooplus oder Amazon über die hier verlinkten Buttons. Diese Hilfe kostet Sie keinen Cent, denn dann erhält die Angeles Katzenhilfe eine kleine Provision dieser Partner. Ebenso können Sie über gooding bei einer Vielzahl an bekannten Shops einkaufen. Wählen Sie unseren Verein aus, an den diese Spende gehen soll und Sie können ganz normal und ohne zusätzliche Kosten einkaufen. Wir erhalten dafür einen kleinen prozentualen Anteil an Ihrem Einkauf! So einfach kann es sein!!!

Pflegestellen: Sie können auch helfen, indem Sie Pflegestelle für die Angeles Katzenhilfe werden. Alle Informationen dazu erfahren Sie unter "Pflegestellen". 

Für Ihre Unterstützung danken wir Ihnen im Namen der Katzen und Angeles ganz herzlich!

 

Copyright © 2013. angeles-katzenhilfe.de  Rights Reserved.