Indy

Diese langhaarige Schildpatt-Schönheit haben wir Indy getauft.

Indy wurde von einem Futterplatz für Straßenkatzen aufgenommen, weil sie mit total verfilztem Fell sehr verwahrlost aussah und Hilfe brauchte. Sie wurde tieräztlich untersucht, negativ auf FIV, FLEV getestet und kastriert. Sie gehört zu den "wilden" Katzen bei unserer Angeles, lässt sich noch nicht streicheln und wird noch einige zeit brauchen, bis sie so zutraulich ist, dass er vermittelt werden kann. 

Wir würden uns riesig freuen, wenn für Indy eine Patenschaft übernommen wird, um ihre Versorgung zu sichern!

Wir sagen ganz herzlichen Dank im Namen von Indy und von Angeles!

Zurück